Unser Vorstand

Tim Funk

Tim Funk

Vorstand Mitglieder/Kommunikation

Tim Funk, Vorstandsvorsitzender im DSR und Mitglied bei „PARAlegal e.V”, ist 31 Jahre alt und studiert Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena im elften Semester. Beim DSR engagiert sich Tim, um das didaktische Konzept der ehrenamtlichen Rechtsberatung zum Nutzen der Gesellschaft und der Studierenden zur bestmöglichen Entfaltung bringen. In seiner Freizeit ist Tim Papa, Musiker und Dozent für Wirtschaft und EDV.

Sophia Norda

Sophia Norda

Vorstand Mitglieder/Kommunikation

Sophia Norda ist 25 Jahre alt und studiert im 11. Semester Jura an der Leibniz Universität Hannover. Über ihre Arbeit in der Refugee Law Clinic ist sie zum DSR gelangt, wo sie sich nun dafür einsetzt, die Arbeit der Law Clinics durch eine deutschlandweite Vernetzung zu erleichtern und effektiver zu gestalten. In ihren Augen bietet die Förderung und Vernetzung der Law Clinicis eine besondere Chance, das Jurastudium innovativ zu gestalten und den Studierenden die Praxis näherzubringen. In ihrer Freizeit spielt Sophia Saxophon oder genießt die Natur bei Spaziergängen im Grünen.

Tobias Himmelsbach

Tobias Himmelsbach

Vorstand IT

Tobias Himmelsbach, Vizevorsitzender im DSR und Mitglied bei „Pro Bono –Studentische Rechtsberatung Freiburg e.V., ist 24 Jahre alt und studiert Jura an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg im achten Semester. Beim DSR engagiert sich Tobias, um mit dem Aufbau eines Netzwerks für LawClinics die Strukturen der studentischen Rechtsberatung in Deutschland weiter zu festigen und so einen Beitrag zum Hauptziel „dem Zugang zum Recht für Alle“ zu leisten. In seiner Freizeit spielt Tobias gerne Tennis oder geht Skifahren in den Bergen.

Jonathan Beyer

Jonathan Beyer

Vorstand IT

Jonathan Beyer unterstützt die Arbeit des DSR als weiteres Vorstandsmitglied. Der 23-jährige studiert Jura im siebten Semester an der Universität Passau. Als Mitglied der dortigen SRB berät er seine Kommilitonen bei zivilrechtlichen Fragen. „Mich inspiriert die gesellschaftliche und didaktische Idee der Law-Clinic-Kultur an den juristischen Fakultäten. Deshalb möchte ich die Weiterentwicklung der Szene durch den Aufbau einer überregionalen Vernetzung vorantreiben.“ Seinen Feierabend lässt er gerne bei selbstgemachten spanischen Tapas oder bei Spaziergängen am Donauufer ausklingen.

Leonie Sterz

Leonie Sterz

Vorstand Finanzen

Leonie Sterz besetzt den Posten des Kassenwarts im Vorstand des DSR. Sie ist 22 Jahre alt, hat ihr erstes juristisches Staatsexamen an der Universität Heidelberg bereits erfolgreich absolviert und engagiert sich seit 2017 als Beraterin und im Organisationsteam bei Pro Bono Heidelberg e.V. „ Der DSR ist für mich die perfekte Möglichkeit, durch Bündelung von Ressourcen die studentischen Rechtsberatungen in Deutschland in einer Weise voran zu bringen, wie es jeder im Alleingang nicht zu schaffen vermag und nebenbei noch tolle, engagierte Studenten aus ganz Deutschland kennenzulernen“. Wenn sie nicht gerade an ihrem Schreibtisch sitzt, findet man sie in Cafés oder im Wald.

Merle Gillner

Merle Gillner

Vorstand Finanzen

Merle Gillner übernimmt den Posten des zweiten Kassenwarts im Vorstand des DSR. Sie studiert im achten Semester an der Universität Heidelberg und engagiert sich dort im Rahmen von Pro Bono Heidelberg e.V. seit 2017 in der Ressortleitung und im Organisationsteam. “Indem wir den Austausch zwischen Beratenden in den Blick nehmen, rücken wir auch die Interessen der Beratenen in den Fokus. Hierfür bildet der DSR meiner Meinung nach das optimale Forum.” In ihrer Freizeit teilt sie gerne ihre Freude an Reisen, Musik und Kaffee mit Freunden und Familie.